Pork

Griechische Souvlaki Fleischspieße vom Grill

Wer an die griechische Küche denkt, kommt an den leckeren Souvlaki Fleischspießen kaum vorbei. Das magere Schweinefleisch wird in Oregano, Salz, Pfeffer und Zitronensaft eingelegt, nach dem Marinieren auf Spieße gesteckt und über Holzkohlenglut gegrillt. Alternativ kann auch Lamm- oder Hähnchenfleisch verwendet werden.

JSchmidtGriechische Souvlaki Fleischspieße vom Grill
Weiterlesen

Mallorquinisches Tumbet aus dem Dutch Oven

Das Rezept stammt von meiner Tante, die seit über 45 Jahren auf Mallorca lebt. In typisch einheimischen Restaurants im Landesinneren trifft man oft auf „Tumbet“, eine mallorquinische Spezialität, zu der Schweinefilet oder auch Fisch serviert wird. Das Tumbet ist ein geschichtetes Gemüse aus frittierten Kartoffeln, Auberginen, Zucchini und Tomatensauce.

JSchmidtMallorquinisches Tumbet aus dem Dutch Oven
Weiterlesen

Chili-Cheese Moink Balls

Die Mischung aus Schweine- und Rinderhack (Rind (Mooh) + Schwein (Oink) = Moink) geben den Moink Balls ihren Namen. Wenn Hackfleisch auf Bacon trifft, kann beim Grillen nicht mehr viel falsch laufen! Schnell vorbereitet und mit der feurigen Chili-Cheese-Füllung super lecker.

JSchmidtChili-Cheese Moink Balls
Weiterlesen

Pulled Pork im Pink Butcher Paper (Metzgerpapier) smoken

Neben der klassischen Methode, Pulled Pork auf dem Smoker zuzubereiten, wie wir es Euch bereits in unserem Beitrag „Pulled Pork vom Pellet Smoker“ geschrieben haben, lest ihr hier eine Variante mit Metzgerpapier, um die ungeliebte Plateauphase zu umgehen und sensationell saftiges Fleisch zu bekommen. Diese Methode ist auch bekannt unter dem Namen Texas Crutch, zu deutsch „Texas-Krücke“.

JSchmidtPulled Pork im Pink Butcher Paper (Metzgerpapier) smoken
Weiterlesen

Pork Belly Burnt Ends vom Smoker – Meat Candy

Normalerweise kennt man Burnt Ends (also „verbrannte Enden“) aus dem Point der Rinderbrust, wir haben hier die Variante aus dem Schweinebauch gewählt, daher Pork Belly Burnt Ends. In Amerika wird diese Variante vor allem durch die Süße aus Zucker und Honig auch Meat Candy genannt. Die Zubereitung ähnelt der unserer Spare Ribs, allerdings gibt es da dann doch die ein oder andere Besonderheit.

JSchmidtPork Belly Burnt Ends vom Smoker – Meat Candy
Weiterlesen

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die perfekten Spare Ribs vom Smoker

Natürlich nehmen wir für uns nicht in Anspruch, das einzig perfekte Rezept für Spare Ribs gefunden zu haben. Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Aber nach langem Probieren haben wir eine Kombination gefunden, die wir für besonders gelungen halten. Wir hoffen, dass Euch unsere kleine Anleitung inspiriert und freuen uns über Eure Kommentare.

JSchmidtSchritt-für-Schritt-Anleitung für die perfekten Spare Ribs vom Smoker
Weiterlesen