Nice to MEAT you!

Bruschetta – geröstetes Ciabatta-Brot mit Tomate und Basilikum

Bruschetta ist ein klassischer Bestandteil der italienischen Antipasti und stammt aus Mittel- und Süditalien. Das ursprüngliche „Arme-Leute-Essen“ besteht aus frisch geröstetem Ciabatta, das mit Ölivenöl getränkt und mit einer Tomaten-Basilikum-Masse belegt wird.

Zunächst könnt ihr vorher das Ciabatta nach unserem Rezept zubereiten oder fertig kaufen.
Am besten ist eine frische Zwiebel mit etwas Grün, da diese sehr frisch und weniger scharf ist. Das Grün schneiden wir in feine Streifen, die Zwiebel wird geviertelt und ebenfalls fein geschnitten. Den Knoblauch hacken wir fein und mischen alles in einer Schüssel. 
Danach vierteln wir die Cocktailtomaten und entfernen die Kerne. Dann schneiden wir die Tomaten ebenfalls in kleine Stücke und geben diese auch mit dazu.
Jetzt geben wir gutes Olivenöl mit dazu und vermengen alles gründlich. Dann schmecken wir die Masse mit Salz, Pfeffer und Zucker ab. Zum Schluß waschen wir den Basilikum, schneiden ihn grob und heben ihn unter. Jetzt decken wir die Schüssel ab und stellen die Masse etwas kühl.
Von dem Ciabatta schneiden wir jetzt 6 etwas dickere Scheiben ab und pinseln eine Seite großzügig mit Ölivenöl ein. Jetzt grillen wir das Brot auf der nicht öligen Seite kross an.
Die Tomatenmasse geben wir vor dem Anrichten normalerweise nochmals in ein Sieb, damit die durch das Salzen gebildete Flüssigkeit reduziert wird. Dann verteilen wir mit einem Löffel die Masse gleichmäßig auf den Broten und servieren alles noch warm.
Schnell gemacht und eine super leckere Vorspeise. Bei Fragen oder Wünschen, schreibt uns gerne eine Kommentar. Wir freuen uns auch über eine Bewertung des Rezepts.

Bruschetta - Ciabatta mit Tomate und Basilikum

Der Klassiker der italienischen Vorspeisen - geröstetes Brot mit Tomate und Knoblauch
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Brot, Vorspeise
Land & Region Italienisch
Portionen 6 Porttionen
Kalorien 154.4 kcal

Zutaten
 

  • 350 g Cocktailtomaten
  • 1 Stück frische Zwiebel
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Anleitung
 

  • Ciabatta nach unserem Rezept zubereiten oder fertig kaufen.
  • Die Zwiebel mit etwas Grün fein schneiden. Den Knoblauch fein hacken und alles in eine Schüssel geben. Danach die Cocktailtomaten vierteln und Kerne entfernen, dann in kleine Stücke schneiden und auch mit dazu geben.
  • Olivenöl mit dazugießen und alles gut vermengen. Dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Zum Schluß den Basilikum waschen, grob schneiden und unterheben. Jetzt die Masse etwas kaltstellen.
  • Von dem Ciabatta 6 Scheiben, etwas dicker, abschneiden und mit Ölivenöl auf einer Seite einpinseln. Jetzt das Brot auf dem Grill kross anbraten.
  • Die Tomatenmasse ggf. nochmals in ein Sieb geben, damit die Flüssigkeit reduziert wird. Dann mit einem Löffel die Masse auf dem Brot verteilen und warm servieren.

Nährwertangaben

Serving: 115gCalories: 154.4kcalCarbohydrates: 22.2gProtein: 4gFat: 5.1g
Keyword Ciabatta, Knoblauch, Tomate
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
JSchmidtBruschetta – geröstetes Ciabatta-Brot mit Tomate und Basilikum

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung