Nice to MEAT you!

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die perfekten Spare Ribs vom Smoker

Natürlich nehmen wir für uns nicht in Anspruch, das einzig perfekte Rezept für Spare Ribs gefunden zu haben. Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Aber nach langem Probieren haben wir eine Kombination gefunden, die wir für besonders gelungen halten. Wir hoffen, dass Euch unsere kleine Anleitung inspiriert und freuen uns über Eure Kommentare.

JSchmidtSchritt-für-Schritt-Anleitung für die perfekten Spare Ribs vom Smoker
Weiterlesen

Cinnamon Rolls – Zimtschnecken aus dem Dutch Oven

In den USA gehören Zimtschnecken (Cinnamon Rolls) schon lange zu den Klassikern. Der Dutch Oven ist nicht nur für deftige Schmorgerichte, sondern auch für Nachspeisen und zum Backen hervorragend geeignet. Schnell und einfach geht es mit unserem Rezept mit Haselnuss-Zimt-Füllung, ihr könnt die Füllung aber beliebig variieren.

JSchmidtCinnamon Rolls – Zimtschnecken aus dem Dutch Oven
Weiterlesen

Tomahawk Steak sous-vide – rückwärts gegrillt

Mit dem langen Rippenknochen wird das Tomahawk zum echten Hingucker beim Grillen. Dabei ist das Steak nichts anderes als ein Ribeye, bei dem der Rippenknochen eben nicht entfernt wurde. Aber bei den Ausmaßen und dem Gewicht braucht es einige Tipps, damit es auch perfekt wird.

JSchmidtTomahawk Steak sous-vide – rückwärts gegrillt
Weiterlesen

STOI-BBQ-Workshop – Rock’n’Roll im Barbecue-Himmel bei Lucki Maurer

Wer ist dieser Ludwig Maurer eigentlich? Spitzenkoch, BBQ-König, Fleischpapst, Heavy-Metal-Musiker, Grillmeister oder Schergengruber Wagyu-Züchter? GENAU DAS!
Durch verschiedene Beiträge in Fachmagazinen und Auftritten im Fernsehen sind wir vor längerer Zeit schon auf Lucki Maurer aufmerksam geworden. Fleisch und Rock’n’Roll aus Bayern passt doch perfekt zu uns, dachten wir!

JSchmidtSTOI-BBQ-Workshop – Rock’n’Roll im Barbecue-Himmel bei Lucki Maurer
Weiterlesen

Espetadas – Portugiesische Fleischspieße

Der pure Rindfleischgenuss am Spieß – unsere Empfehlung für das perfekte Sommergrillen.
Espetadas ist der portugiesische Begriff für Spießgerichte mit verschiedenen Fleisch- oder Fischsorten. Wir haben uns für die Variante mit Rindfleisch entschieden. Das Fleisch wird außen schön knusprig und bleibt innen saftig und zart.

JSchmidtEspetadas – Portugiesische Fleischspieße
Weiterlesen

Grillspieße mit Hähnchen und Ananas

Als tolle und vor allem leichte Alternative zu den klassischen Fleischspießen wie Gyros oder Schaschlik bietet sich unser Rezept für leckere Hähnchenspieße mit Ananas an. Gerade die Kombination aus würzig scharfem Hähnchenfleisch und der fruchtigen Ananas machen dieses Rezept zu einem wunderbaren Sommergericht.

JSchmidtGrillspieße mit Hähnchen und Ananas
Weiterlesen

Griechische Souvlaki Fleischspieße vom Grill

Wer an die griechische Küche denkt, kommt an den leckeren Souvlaki Fleischspießen kaum vorbei. Das magere Schweinefleisch wird in Oregano, Salz, Pfeffer und Zitronensaft eingelegt, nach dem Marinieren auf Spieße gesteckt und über Holzkohlenglut gegrillt. Alternativ kann auch Lamm- oder Hähnchenfleisch verwendet werden.

JSchmidtGriechische Souvlaki Fleischspieße vom Grill
Weiterlesen

Beer Can Chicken – das kultige Bierdosenhähnchen aus dem Kugelgrill

Das Beer Can Chicken ist ein wirklicher Klassiker für den Kugelgrill. Super simpel gemacht aber extrem lecker! Aber anstatt es, wie ursprünglich beschrieben, auf eine Bierdose zu setzen, nehmen wir die hygienischere Variante und verwenden einen extra Beer Can Chicken Halter. Von der Bierdose, bzw. vom Aufdruck können sich nämlich durch die Hitze ungewünschte Stoffe lösen, das sollte unbedingt vermieden werden. Hier ist unser Rezept mit leckerem Gemüse dazu.

JSchmidtBeer Can Chicken – das kultige Bierdosenhähnchen aus dem Kugelgrill
Weiterlesen

Mia san Burger! – Der bayerische Burger aus Bratwurstbrät mit BBQ-Sauerkraut und Meerrettich

Wir kommen aus Bayern, was liegt daher näher, als auch einen speziellen Burger für unser Heimatland zu machen – den bayerischen Burger. Aus frischen, regionalen Bestandteilen und typischen Zutaten versprechen wir einen echten Hochgenuss. Das Highlight ist der Patty aus frischem Bratwurstbrät, der unserem Burger den besonderen Geschmack verleiht.

JSchmidtMia san Burger! – Der bayerische Burger aus Bratwurstbrät mit BBQ-Sauerkraut und Meerrettich
Weiterlesen

Der McDonalds Klassiker – McRib einfach selber machen

Den McRib kennt man klassicherweise von McDonald’s. Er wurde erstmals 1981 verkauft, besteht aus einem Schweinehacksteak, das in eine Form gepresst ist, die an Rippchen (engl.: ribs) erinnert, Gewürzgurken- und Zwiebelscheiben, einer rauchigen Barbecuesauce, sowie einem länglichen, weichen Weizenbrötchen. Hier unser Rezept, um den Klassiker einfach daheim nachzumachen.

JSchmidtDer McDonalds Klassiker – McRib einfach selber machen
Weiterlesen

Bacon Bomb mit Mac’n’Cheese Füllung – Die ultimative Kombination

Die Bacon Bomb ist als Rezept bekannt und weit verbreitet, wir machen heute eine Kombination mit Mac’n’Cheese als Füllung. Ein wirklich mächtiges Gericht und nix zum Abnehmen, eigentlich eher der Endgegner am Grill 🙂 Aber die Kombi aus Hackfleisch, krossem Bacon und der cremigen Mac’n’Cheese Masse ist einfach göttlich.

JSchmidtBacon Bomb mit Mac’n’Cheese Füllung – Die ultimative Kombination
Weiterlesen

Wildschwein-Rollbraten vom Smoker

Frisch vom Jäger geholt machen wir heute einen Wildschwein-Rollbraten im Smoker. Dabei benutzen wir auch wieder das Butcher Paper, damit alles richtig saftig bleibt.

JSchmidtWildschwein-Rollbraten vom Smoker
Weiterlesen

Sophias Dressing für Blatt- und Rohkostsalate

Meistens liegt der Fokus beim BBQ auf den Dingen, die direkt auf dem Grill landen. Aber bei einem gelungenen Grillabend dürfen natürlich auch die Beilagen nicht fehlen. Daher ist es von Vorteil, wenn man ein wunderbares Dressing bereits abgefüllt im Kühlschrank hat und nur noch über den Salat geben muss. Mit dem Rezept, das wir von Sophia bekommen haben, könnt Ihr Euch das Dressing auf Vorrat anlegen, da es sich gut 3-4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren lässt.

JSchmidtSophias Dressing für Blatt- und Rohkostsalate
Weiterlesen

Shredded Beef Sandwich – zerrupftes Rindfleisch aus dem Dutch Oven

Heute widmen wir uns einem Klassiker der amerikanischen Slow-Food-Küche. Die sehr lange Garzeit im Dutch Oven trägt zu einem unvergleichlich zarten Rindfleischgenuss bei. Wir haben uns für mit Cheddar und Jalapenos überbackene Sandwiches entschieden. Das Shredded Beef kann aber genauso gut mit Nudeln oder anderen Beilagen und Krautsalat serviert werden.

JSchmidtShredded Beef Sandwich – zerrupftes Rindfleisch aus dem Dutch Oven
Weiterlesen

Sauce Bolognese (Ragù alla bolognese) aus dem Dutch Oven

In Deutschland unter Sauce Bolognese bekannt, heisst das Original Ragù alla bolognese oder ragù bolognese und ist eine Hackfleischsauce mit Karotten und Sellerie, die mit Pasta, bei uns vor allem Spaghetti kombiniert wird. Sie stammt ursprünglich aus dem norditalienischen Bologna und wird dort mit Eiernudeln, vorzugsweise Tagliatelle serviert. Besonders wichtig bei einer guten Bolognese ist der Saucenstock und das lange köcheln.

JSchmidtSauce Bolognese (Ragù alla bolognese) aus dem Dutch Oven
Weiterlesen