Beilagen

Sophias Dressing für Blatt- und Rohkostsalate

Meistens liegt der Fokus beim BBQ auf den Dingen, die direkt auf dem Grill landen. Aber bei einem gelungenen Grillabend dürfen natürlich auch die Beilagen nicht fehlen. Daher ist es von Vorteil, wenn man ein wunderbares Dressing bereits abgefüllt im Kühlschrank hat und nur noch über den Salat geben muss. Mit dem Rezept, das wir von Sophia bekommen haben, könnt Ihr Euch das Dressing auf Vorrat anlegen, da es sich gut 3-4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren lässt.

JSchmidtSophias Dressing für Blatt- und Rohkostsalate
Weiterlesen

Schweizer Bürli Semmeln

Das beste an diesem Rezept aus der Schweiz: Der Teig geht über Nacht im Kühlschrank! Also Abends vorbereiten, morgens backen – fertig sind perfekte Brötchen, die auch wunderbar als Beilage zu allem Gegrilltem passen. Mit dem Rezept kann jeder backen 🙂

JSchmidtSchweizer Bürli Semmeln
Weiterlesen

Mediterraner Brotsalat

Habt Ihr schon mal einen mediterranen Brotsalat gegessen? Ein Mix aus klassischem Antipasti, Ciabatta und Salat – nur besser! Alles kann gut vorbereitet werden, die Bestandteile werden erst beim Servieren vermischt. Je länger er durchziehen kann, desto besser wird er. Die Duftkombination aus geschmortem Antipasti-Gemüse und dem Essig-Öl-Knoblauch Dressing ist einfach sensationell.

JSchmidtMediterraner Brotsalat
Weiterlesen

Italienisches Ciabatta

Eine Brotsorte, die wohl jeder kennt ist das italienische Ciabatta (zu deutsch „Pantoffel“), ein Brot aus Weizenmehl, das seinen Namen  aufgrund seiner flachen, langgezogenen Form hat. Das aus der Region Venetien stammende Weißbrot besitzt eine dünne, knusprige Kruste und eine wunderbar weiche, grobporige Brotkrume.

JSchmidtItalienisches Ciabatta
Weiterlesen

Hasselback Potatoes (Fächerkartoffeln)

Hasselback-Kartoffeln oder Kartoffeln à la Hasselbacken erleben gerade eine neue Beliebtheit, dabei gibt es die Hasselback Kartoffeln bereits seit den 1950ern. Ursprünglich erfunden hat die Variante eines „Baked Potato“ der schwedische Koch Leif Elisson, der im Stockholmer Restaurant Hasselbacken am Herd stand, daher der Name. Die Kartoffeln werden dabei ungeschält mehrfach tief eingeschnitten, bevor sie mit Butter bestrichen und im Ofen gebacken werden.

JSchmidtHasselback Potatoes (Fächerkartoffeln)
Weiterlesen

Rotkohlsalat mit Cranberries

Den klassischen griechischen Krautsalat oder den amerikanischen Cole-Slaw kennt wohl jeder. Hier kommt eine ungewöhnliche, aber super leckere Variante mit Rotkohl, Cranberries, Granatapfel und Johannisbeermarmelade. Unheimlich fruchtig und mal was ganz anderes.

JSchmidtRotkohlsalat mit Cranberries
Weiterlesen

Guacamole – mexikanischer Avocado-Dip

Guacamole kennt jeder als den typischen Dip zu Nachos in der mexikanischen Küche. Aber auch als Beilage zum Grillen eignet sich der Avocadodip hervorragend. Der nussige Geschmack reifer Avocado, die Zitronennote und die Kombination aus Knoblauch und Chili lassen einen schnell von Mexiko träumen. Hier haben wir das klassische Guacamole-Rezept in unseren Lieblings-Mengenverhältnissen für Euch aufgeschrieben. Viel Spaß!

JSchmidtGuacamole – mexikanischer Avocado-Dip
Weiterlesen

Griechischer Bauernsalat

Ein typisch griechischer Salat, oft auch Bauernsalat genannt, kann als klassische griechische Vorspeise oder als Beilage zu Hauptgerichten serviert werden. Optional können auch noch Oliven hinzugefügt werden.

JSchmidtGriechischer Bauernsalat
Weiterlesen

Cole Slaw KFC Style

Der amerikanische Krautsalat ist wohl einer der beliebtesten Beilagen beim Grillen und eignet sich hervorragend zu Spare Ribs oder Pulled Pork. Unser Rezept orientiert sich an dem Original von KFC.

JSchmidtCole Slaw KFC Style
Weiterlesen