Nice to MEAT you!

Aubergine alla Parmigiana – mit Käse und Tomaten überbackene Auberginen

Die traditionelle Aubergine alla Parmigiana ist normalerweise ein Auflauf aus der süditalienischen Küche. Dieser beinhaltet Tomate, Mozzarella, Parmesan und natürlich Auberginen. Etwas abgewandelt, eignet sich dieses Rezept besonders gut als Beilage, Snack oder Fingerfood.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 Auberginen
  • Salz
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3-4 gepresste Knoblauchzehen
  • 250 ml Pesto
  • 4 große Tomaten, gewürfelt
  • Mozzarella, gerieben oder gewürfelt
  • Geriebener Parmesan

Zum Würzen:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili / Jalapenopulver (für die Schärfe)

Zuerst werden die Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten und in Salz eingelegt (ca. 20 Minuten). Anschließend werden die Scheiben mit einem Küchentuch abgetupft und die Unterseite mit der Olivenöl-Knoblauchöl-Mischung bepinselt. Bei 180 Grad werden die Auberginen nun (direkt) gegrillt.

Die gegrillten Scheiben werden mit je einem TL Pesto bestrichen und mit Tomatenwürfeln, Mozzarella und Parmesan belegt.

Jetzt die Scheiben erneut für 5 bis 7 Minuten auf den Grill geben, bis der Käse komplett geschmolzen ist. Abschließend werden die Auberginen mit Rucola oder Basilikum garniert, sowie (nach Geschmack)  mit Salz und Pfeffer oder – wer’s gern etwas schärfer mag – Jalapeno gewürzt.

Aubergine alla Parmigiana – mit Käse und Tomaten überbackene Auberginen

Die traditionelle Aubergine alla Parmigiana eignet sich abgewandelt für den Grill besonders gut als Beilage, Snack oder Fingerfood.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Italienisch
Portionen 8 Portionen
Kalorien 333 kcal

Zutaten
 

  • 2 Stück Auberginen
  • Salz
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3-4 Stück gepresste Knoblauchzehen
  • 250 ml Pesto
  • 4 Stück Mazarini-Tomaten
  • 1-2 Stück Mozzarella
  • 5 EL Parmesan gerieben
  • Frischer Basilikum oder Rucola
  • Pfeffer
  • Chili oder Jalapenopulver

Anleitung
 

  • Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salz eingelegt (ca. 20 Minuten). Anschließend werden mit einem Küchentuch abtupfen und die Unterseite mit der Olivenöl-Knoblauchöl-Mischung bepinseln.
  • Bei 180 Grad Auberginenscheiben nun (direkt) grillen, bis diese eine schöne Farbe angenommen haben.
  • Die Scheiben mit je einem TL Pesto bestreichen und mit Tomatenwürfeln, Mozzarella und Parmesan belegen.
  • Danach die Scheiben für weitere 5 bis 7 Minuten auf den Grill geben bis der Käse komplett geschmolzen ist.
  • Mit Rucola oder Basilikum garnieren, sowie (nach Geschmack) mit Salz und Pfeffer oder Jalapeno würzen.

Nährwertangaben

Serving: 160gCalories: 333kcalCarbohydrates: 4.3gProtein: 9.8gFat: 30.3g
Keyword Aubergine
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
JSchmidtAubergine alla Parmigiana – mit Käse und Tomaten überbackene Auberginen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung