Nice to MEAT you!

Beer Can Chicken – das kultige Bierdosenhähnchen aus dem Kugelgrill

Das Beer Can Chicken ist ein wirklicher Klassiker für den Kugelgrill. Super simpel gemacht aber extrem lecker! Aber anstatt es, wie ursprünglich beschrieben, auf eine Bierdose zu setzen, nehmen wir die hygienischere Variante und verwenden einen extra Beer Can Chicken Halter. Von der Bierdose, bzw. vom Aufdruck können sich nämlich durch die Hitze ungewünschte Stoffe lösen, das sollte unbedingt vermieden werden. Hier ist unser Rezept mit leckerem Gemüse dazu.

Wir plädieren bei allen unseren Gerichten für hochwertiges Fleisch vom Metzger, am besten in Bio-Qualität. Aber gerade bei Geflügel ist eine artgerechte Haltung absolute Pflicht. Wir kaufen hier unsere Hähnchen direkt bei einem Bio-Erzeuger in unserer Region – das schmeckt man auch!

Wir bereiten unseren extra Beer Can Chicken Halter und eine Aluschale vor. Dann wird das Hähnchen von Innen und Außen kräftig mit dem leicht pikanten, unverwechselbaren PigWing von Don Marco gewürzt und mit etwas Öl bestrichen, damit der Rub auch gut haften bleibt. Alternativ nehmen ihr hier euren Lieblings-Rub für Geflügel.

Die Zwiebeln werden halbiert und in schmale Spalten geschnitten. Die Karotten schneiden wir in grobe Ringe, den Spitzpaprika in 4-5cm große Stücke. Das Gemüse geben wir dann später in die Aluschale.

Jetzt den Zylinder des Halters mit Bier füllen und das Hähnchen auf den Halter setzen. Die Schenkelknochen sollten am Boden aufsitzen und die Flügel eng anliegen. Wichtig: Die Haut am Hals über die kleine Öffnung legen, damit das Hähnchen nach oben dicht ist. Dann das Ganze in die Aluschale stellen und das Gemüse dazugeben.

Den Kugelgrill außen mit genügend durchgeglühten Kokokoeggs auslegen, damit sich ein kompletter Ring für das indirekte Grillen ergibt. Wir brauchen zwischen 180° und 200° Grad.

Das Bier verdampft nun und gibt dem Hähnchen eine schöne Geschmacksnote und das Fleisch bleibt wunderbar saftig. Bei einer Kerntemperatur von über 76° ist das Hähnchen fertig. Je nach Größe des Hähnchens ist das nach ca. 1,5 – 2 Stunden der Fall.

Von Zeit zu Zeit kann man mit einem Löffel den Saft aus der Schale wieder über das Hähnchen geben. Das Gemüse ist durch die ausgetretene Flüssigkeit wunderbar geschmort worden. Schnell gemacht und extrem lecker!

Beer Can Chicken - das kultige Bierdosenhähnchen

Ein ganzes Hähnchen auf einer Bierdose sitzend im Kugelgrill zubereiten. Mit unserem Rezept super simpel und super lecker zubereiten!
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen
Kalorien 443.8 kcal

Zutaten
 

  • 1 Stck. Bio-Hähnchen
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 2 Stck. Karotten
  • 1 Stck. Spitzpaprika
  • 300 ml Bier
  • Rub zum Würzen den Hähnchens

Anleitung
 

  • Von Innen und Außen das Hähnchen kräftig mit dem Rub würzen und mit etwas Öl bestreichen, damit der Rub auch gut haften bleibt.
  • Die Zwiebeln halbieren, in schmale Spalten schneiden. Die Karotten in grobe Ringe, den Spitzpaprika in 4-5cm große Stücke schneiden
  • Bier in die Halterung geben (alternativ das Hähnchen auf die geöffnete Bierdose setzen) und in eine Alu-Schale mit dem Gemüse geben
  • Den Kugelgrill außen mit genügend durchgeglühten Kokokoeggs auslegen, damit sich ein kompletter Ring für das indirekte Grillen ergibt. Wir brauchen zwischen 180° und 200° Grad.
  • Das Hähnchen auf den Halter setzen, die Schenkelknochen sollten am Boden aufsitzen und die Flügel eng anliegen. Wichtig: Die Haut am Hals über die kleine Öffnung legen, damit das Hähnchen nach oben dicht ist.
  • Das Bier verdampft nun und gibt dem Hähnchen eine schöne Geschmacksnote und das Fleisch bleibt wunderbar saftig. Bei einer Kerntemperatur von über 76° ist das Hähnchen fertig. Je nach Größe des Hähnchens ist das nach ca. 1,5 - 2 Stunden der Fall.
  • Von Zeit zu Zeit kann man mit einem Löffel den Saft aus der Schale wieder über das Hähnchen geben. Das Gemüse ist durch die ausgetretene Flüssigkeit wunderbar geschmort worden.

Nährwertangaben

Serving: 380gCalories: 443.8kcalCarbohydrates: 10.3gProtein: 53.5gFat: 18.9g
Keyword Hähnchen
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
JSchmidtBeer Can Chicken – das kultige Bierdosenhähnchen aus dem Kugelgrill

Verwandte Beiträge

1 Kommentar

Beteilige Dich an der Konversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung