Nice to MEAT you!

Shredded Beef Sandwich – zerrupftes Rindfleisch aus dem Dutch Oven

Heute widmen wir uns einem Klassiker der amerikanischen Slow-Food-Küche. Die sehr lange Garzeit im Dutch Oven trägt zu einem unvergleichlich zarten Rindfleischgenuss bei. Wir haben uns für mit Cheddar und Jalapenos überbackene Sandwiches entschieden. Das Shredded Beef kann aber genauso gut mit Nudeln oder anderen Beilagen und Krautsalat serviert werden.

Für das Gericht haben wir uns von den Metzgerbruedern knapp zwei Kilo bestes Rindfleisch geholt.

Am Vortag marinieren wir das falsche Filet einseitig mit Oakridge BBQ-Rub, dann wird das Stück gewendet, nur auf dieser Seite mit Honig bestrichen und erneut mit Rub eingerieben, abgedeckt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

Die Innenseiten und den Boden des Dutch Ovens mit Sonnenblumenöl gut bestreichen, den Speck in Würfel schneiden und als Boden in den Topf gegeben. Wir verwenden den Petromax FT9 für das Rezept. Die Paprika werden in Streifen, die Zwiebeln in grobe Würfel geschnitten. Das Gemüse in den Topf geben. Dann das marinierte Fleisch mit den zwei Dosen stückige Tomaten darauf geben.

Den Fond mit dem Ketchup und der Worcester-Sauce vermengen und gut vermischen. Die Flüssigkeit wird vorsichtig an den Seiten in den Dutch Oven gegossen.

Damit ist die Vorbereitung abgeschlossen, der Deckel kann nun auf den Topf und ist bereit für die Glut. Wir verwenden hier den Petromax FT9 und 24 Kokoko Cubes als Kohlen. Wir lassen die Kohlen im Anzündkamin durchglühen und platzieren dann laut Petromax Anleitung 9 Kohlen unter dem Topf und 15 auf dem Deckel.

Das Ganze muss nun mindestens 7 Stunden köcheln. Ab und zu kann man den Deckel vorsichtig anheben und die untere Masse vorsichtig durchrühren. Ein zweite Lage Kohlen haben wir nach ca. 4 Stunden benötigt.

Nach ca. 7 Stunden haben wir das Fleisch aus dem Topf genommen, mit zwei Gabeln gerupft, nochmals mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt und etwas abkühlen lassen. Die Sauce haben wir ca. 30 Minuten nachköcheln und eindicken lassen, nachdem wir sie mit dem Knoblauch verfeinert haben.

Beliebig viel Sauce auf das Shredded Beef geben und im Ofen bei ca. 110 Grad warmhalten.

Nun haben wir unsere Mini-Baguettes mit reichlich Fleisch belegt, darauf Jalapenos und den geriebenen Käse gegeben. Zuletzt nochmals in den Backofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.
Warm servieren. Guten Appetit!

PS: Die restliche fleischlose Sauce eignet sich auch hervorragend für Pasta.

Shredded Beef Sandwich – zerrupftes Rindfleisch aus dem Dutch Oven

Ein Klassiker der amerikanischen Slow-Food-Küche. Rind für 7 Stunden im Dutch Oven, dann mit Cheddar und Jalapenos überbackene Sandwiches machen.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 7 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 10 Portionen
Kalorien 525.6 kcal

Equipment

  • Feuertopf FT9 von Petromax

Zutaten
 

  • 1,8 kg Falsches Filet vom Rind Bug/Schulter
  • Oakridge BBQ-Rub oder anderer
  • 3 EL Honig
  • 6 Stck. Zwiebeln groß
  • 3 Stck. Spitzpaprika rot
  • 2 Dosen Stückige Tomaten
  • 3 Scheiben Bauchspeck dick
  • 1 TL Knoblauch Kalifornischer Knoblauch von Spiceworld
  • 500 ml Rinderfond
  • 100 g Ketchup
  • 3 EL Worcester-Sauce
  • 6 Stck. Mini-Baguettes
  • Jalapenos aus dem Glas
  • Cheddar Käse zum Überbacken

Anleitung
 

  • Am Vortag marinieren wir das falsche Filet einseitig mit Oakridge BBQ-Rub, dann wird das Stück gewendet, nur auf dieser Seite mit Honig bestrichen und erneut mit Rub eingerieben, abgedeckt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt.
  • Die Innenseiten und den Boden des Dutch Ovens mit Sonnenblumenöl gut bestreichen, den Speck in Würfel schneiden und als Boden in den Topf gegeben. Die Paprika werden in Streifen, die Zwiebeln in grobe Würfel geschnitten. Das Gemüse in den Topf geben. Dann das marinierte Fleisch mit den zwei Dosen stückige Tomaten darauf geben.
  • Den Fond mit dem Ketchup und der Worcester-Sauce vermengen und gut vermischen. Die Flüssigkeit wird vorsichtig an den Seiten in den Dutch Oven gegossen.
  • Damit ist die Vorbereitung abgeschlossen, der Deckel kann nun auf den Topf und ist bereit für die Glut. Wir verwenden hier den Petromax FT9 und 24 Kokoko Cubes als Kohlen. Wir lassen die Kohlen im Anzündkamin durchglühen und platzieren dann laut Petromax Anleitung 9 Kohlen unter dem Topf und 15 auf dem Deckel.
  • Das Ganze muss nun mindestens 7 Stunden köcheln. Ab und zu kann man den Deckel vorsichtig anheben und die untere Masse vorsichtig durchrühren. Ein zweite Lage Kohlen haben wir nach ca. 4 Stunden benötigt.
  • Nach ca. 7 Stunden haben wir das Fleisch aus dem Topf genommen, mit zwei Gabeln gerupft, nochmals mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt und etwas abkühlen lassen. Die Sauce haben wir ca. 30 Minuten nachköcheln und eindicken lassen, nachdem wir sie mit dem Knoblauch verfeinert haben.
  • Beliebig viel Sauce auf das Shredded Beef geben und im Ofen bei ca. 110 Grad warmhalten.
  • Nun haben wir unsere Mini-Baguettes mit reichlich Fleisch belegt, darauf Jalapenos und den geriebenen Käse gegeben. Zuletzt nochmals in den Backofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Warm servieren. Guten Appetit!

Nährwertangaben

Serving: 477gCalories: 525.6kcalCarbohydrates: 40.6gProtein: 48.3gFat: 17.9g
Keyword Beef
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
[Unbezahlte Werbung]

In diesem Rezept verwenden wir den Feuertopf FT9 von

JSchmidtShredded Beef Sandwich – zerrupftes Rindfleisch aus dem Dutch Oven

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung