Nice to MEAT you!

Sophias Dressing für Blatt- und Rohkostsalate

No comments

Meistens liegt der Fokus beim BBQ auf den Dingen, die direkt auf dem Grill landen. Aber bei einem gelungenen Grillabend dürfen natürlich auch die Beilagen nicht fehlen. Daher ist es von Vorteil, wenn man ein wunderbares Dressing bereits abgefüllt im Kühlschrank hat und nur noch über den Salat geben muss. Mit dem Rezept, das wir von Sophia bekommen haben, könnt Ihr Euch das Dressing auf Vorrat anlegen, da es sich gut 3-4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren lässt.

 

Sophias Salat-Dressing für Blatt- und Rohkostsalate

No ratings yet
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Salat
Land & Region Deutschland
Portionen 3 Flaschen

Zutaten
 

  • 200 ml Balsamico weiß
  • 250 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 20 g Salz
  • 20 g Gemüsebrühe
  • 200 g Saure Sahne oder Schmand
  • 300 g Naturjoghurt 0,1%
  • 60 g Mittelscharfer Senf
  • 200 g Olivenöl mild
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • Salatkräuter nach Belieben

Anleitung
 

  • Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gemüsebrühe in einen Topf geben und 8-10 Minuten auf mittlerer Hitze kochen lassen.
  • Danach die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 10 Sekunden mit dem Mixstab aufrühren.
  • Leere Flaschen und Deckel in Wasser auskochen und Dressing in die heißen Flaschen abfüllen und abkühlen lassen. Danach hält sich das Dressing 3-4 Wochen im Kühlschrank.
    Es ist normal, dass sich das Öl absetzt, einfach wieder kurz durchschütteln.
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
JSchmidtSophias Dressing für Blatt- und Rohkostsalate

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept-Wertung