Nice to MEAT you!

Ruck-Zuck Universal Burgersauce – schnell gemacht und einfach lecker

Wenn es beim Grillen normalerweise an etwas nicht mangelt, dass sind es fertige Grillsaucen oder Marinaden, die man bei sich im Kühlschrank bunkert. Aber wenn es doch mal vorkommt, dass ihr spontan Burger machen wollt und keine passende Sauce habt, gibt es hier ein einfaches, aber super leckeres Rezept.

Ruck-Zuck Burgersauce

Einfache, aber sehr leckere universal Burgersauce
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Burgersauce, Dip
Land & Region Amerikanisch
Portionen 10 Portionen
Kalorien 172.7 kcal

Zutaten
 

  • 200 ml Ketchup
  • 200 ml Mayonnaise
  • 2 EL Senf
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 2 Stück Gewürzgurken
  • 30 ml Gurkenwasser
  • 1 TL Zucker
  • Salz & Pfeffer

Anleitung
 

  • Die Zwiebel und die Gewürzgurken werden sehr klein gewürfelt und in eine Schüssel gegeben.
  • Jetzt kommt die Mayonnaise, der Senf und das Ketchup dazu. Alles gut durchmengen. Mit dem Gewürzgurkenwasser kann man jetzt seine gewünschte Konsistenz der Sauce herstellen.
  • Den Zucker zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten noch etwas im Kühlschrank kaltstellen.

Nährwertangaben

Serving: 54gCalories: 172.7kcalCarbohydrates: 6.3gProtein: 0.8gFat: 15.9g
Keyword Burger, Cheeseburger
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
JSchmidtRuck-Zuck Universal Burgersauce – schnell gemacht und einfach lecker

Verwandte Beiträge

1 Kommentar

Beteilige Dich an der Konversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung