Nice to MEAT you!

Cole Slaw KFC Style

Der amerikanische Krautsalat ist wohl einer der beliebtesten Beilagen beim Grillen und eignet sich hervorragend zu Spare Ribs oder Pulled Pork. Unser Rezept orientiert sich an dem Original von KFC.

Cole Slaw KFC Style

Amerikanischer Krautsalat mit Karotten und Mayo-Dressing
4,34 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Ruhezeit 4 Stdn.
Gericht Salat
Land & Region Amerikanisch
Portionen 10 Portionen
Kalorien 254.7 kcal

Zutaten
 

  • 400 g Weißkohl
  • 80 g Karotten
  • 1 Stck. Zwiebel
  • 250 g Mayonnaise (z.B. Miracle Whip)
  • 40 ml Öl
  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Buttermilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Anleitung
 

  • Weißkohl vom Strunk und den äußeren Blättern befreien und zusammen mit den Karotten in größere oder kleinere Stücke raspeln. Das ganze in eine große Schüssel geben. Zwiebel sehr fein hacken und mit dazu geben.

Dressing

  • Mayonnaise, Öl, Essig, Milch, Buttermilch, Zitronensaft und Zucker zusammenmixen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Alles zusammenmischen und mit den Händen gut einkneten. Der Cole Slaw sollte mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen.

Nährwertangaben

Serving: 100gCalories: 254.7kcalCarbohydrates: 8.5gProtein: 1.4gFat: 23.5g
Keyword Krautsalat
Rezept probiert?Schreib uns wie es war!
JSchmidtCole Slaw KFC Style

Verwandte Beiträge

3 Kommentare

Beteilige Dich an der Konversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung